Home Office in Costa Rica

Strand Office, Regenwald Office oder Vulkan Home Office? Warum nicht das Notwendige mit dem Schönen verbinden: Erledige Deine Arbeit vom Strand in Costa Rica aus. Home Office im sonnverwöhnten Paradies!

Sandalen und Sonnencreme statt Lockdown und Heizungsluft. Wenn die Arbeit eh mobil erledigt werden kann, warum dann nicht für ein paar Wochen dem Winter entfliehen? Costa Rica bietet dafür gute Voraussetzungen: schnelles Internet, warmes Klima und schöne, gut ausgestattete Unterkünfte. Vielleicht sind noch ein paar Urlaubstage übrig und so ergibt sich die Möglichkeit die Arbeit mit dem Urlaub zu verbinden.

Wenn Du von zu Hause aus arbeiten kannst, dann kannst Du von Überall aus arbeiten!

Hier sind ein paar Ideen: Das Abenteuer kann zum Beispiel mit ein paar Tagen Urlaub beginnen. Das tut gut nach dem Flug, hilft bei der Zeitumstellung und um eine erste Orientierung zu gewinnen. Wie wäre es beispielweise, wenn Ihr mit Tico.Reisen eine kurze, geführte Tour unternehmt. So lernt Ihr Costa Rica mit dem Blick von Einheimischen kennen und könnt alle Eure Fragen stellen. Ein, zwei oder drei Tage reichen vermutlich schon. Danach könnt Ihr auf eigene Faust noch weiter durch das Land reisen oder Ihr steuert Eure erste Home Office Station an. Wir haben einige gute Unterkünfte ausgesucht, die über stabiles, schnelles Internet verfügen, in einer schönen Gegend liegen, mindestens eine Kaffeemaschine und Kochnische bieten, einen stabilen Tisch zum arbeiten und in der Regel einen getrennten Schlafraum. Gute Arbeitsbedingungen für Euer Home Office! Und wenn die Arbeit erledigt ist, dann gibt es in der Umgebung natürlich viel zu entdecken und zu genießen!

Mehrere Wochen an einem Ort: kein Problem! Eine andere Möglichkeit ist es natürlich, alle 4 bis 7 Tage umzuziehen und so von verschiedenen Orte Costa Ricas aus zu arbeiten.

Zuhause am Strand
Arbeiten im Regenwald
Arbeiten unter Palmen

Ein paar Infos, die Euch bei Eurer Entscheidung für das Home Office in Costa Rica helfen können:

  • Costa Ricas Grenzen sind wieder offen und die Einreise ist problemlos. Lediglich eine Reisekrankenversicherung mit Covid Abdeckung wird benötigt und man muss ein online Gesundheitsformular ausfüllen. Sofern man frei von Symptomen ist, ist keine Quarantäne erforderlich.
  • Costa Rica bietet nahezu flächendeckend DSL Internet und an manchen Orten sogar Glasfaserleitungen. 3G und 4G Funknetzwerke sind ebenfalls flächendeckend vorhanden.
  • Costa Rica zeichnet sich durch hervorragendes Management in der Covid Krise aus. Es sind moderne Hygienemaßnahmen umgesetzt worden, das Gesundheitssystem ist nie ausgelastet gewesen, die ersten Impfungen finden statt. Es gibt keinen Lockdown und die Stimmung ist sehr entspannt, bei gleichzeitig guter Befolgung der Hygienemaßnahmen.
  • Bei Einreise bekommt man automatisch ein Visum für 90 Tage. Solltet Ihr länger bleiben wollen, kann das Visum verlängert werden.
  • Costa Rica hat -7 Stunden Zeitunterschied (-8 zur Sommerzeit) zu Mitteleuropa. Falls Ihr zu europäischen Bürozeiten arbeiten müsst, kommt Ihr um eine Schicht im Morgengrauen nicht herum. Das kann aber auch ein Vorteil sein: Euer Arbeitstag endet vielleicht schon um 9 Uhr morgens und Ihr habt einen herrlichen Tag im costa ricanischen Paradies vor Euch. Sobald es dunkel ist (ab ca. 17.30 Uhr) werden vielerorts die Bürgersteige eh hochgeklappt und Ihr könnt Euch in eine frühe Nachtruhe begeben.
  • Costa Rica ist ganzjährig warm! Und mehr noch: zwischen Dezember und Mai ist insbesondere am Pazifik Trockenzeit mit Sonnenschein Garantie!
  • Es gibt wieder tägliche Flugverbindungen nach Europa.
  • Costa Rica ist sicher, vielfältig, freundlich, naturbelassen, fortschrittlich und sowohl für einen Urlaub als auch für das Home Office eine Reise wert.
  • Gut betreut von Tico.Reisen mit kompetenten Ansprechpartnern vor Ort, die bei allen Problemen helfen.
Barfuss arbeiten
  • Strand Office
  • Arbeiten mit Sonnenuntergang
  • Schmetterling Arbeitskollege
  • Leguan Arbeitskollege
  • Faultier Arbeitskollege

Tico.Reisen Team

  • Verantwortlich: Nico Bührmann/Fredy Imfeld
  • Handy: +506 8446 0896 / +506 8332 7777 (auch für WhatsApp)
  • Ihr findet uns auch bei:

und

Arbeits auswählen

Wie geht es weiter?

Home Office Kontaktformular