12 Tage 4×4 Tour quer durch Costa Rica mit flexiblen Daten

Einige Höhenpunkte haben wir auf dieser Tour bereit. Von aktiven Vulkanen, Palmen gesäumten Strände und unendlichen Berglandschaften, die wir meist mit Allradantrieb auf wenig befahrenen Pisten durchqueren. Gespickt mit vielen Aktivitäten aber trotzdem Zeit zum Entspannen.
Ein besonderes Augenmerk haben wir auf die Hotel Auswahl gemacht. Alle Unterkünfte sind kleinere oder mittlere Hotels oder Lodges die viel Platz und Individualität gewähren.
Vom traditionellen Familien Hotel, eingebunden in wunderschöne tropische Landschaften bis zum kleinen Strandhotel mit direktem Meerblick ist hier alles dabei.

Tag 1: Ankunft am internationalen Flughafen von San José, organisierter Transfer ins Hotel.
Übernachtung: Hotel Terrazas de Golf

Heute inbegriffen: Transfer

Tag 2: Nach einem reichhaltigen Frühstück empfängt Euch Euer Reiseleiter und ist bei der Übernahme des Mietwagens behilflich. Nach einem kurzen breefing geht auch schon die Fahrt raus aus Costa Ricas Hauptstadt. Kurz darauf befinden wir uns mitten in den Bergen, in der «Zona de los Santos» wo der weltberühmte Tarrazu Kaffee herkommt. Hier erfahren wir bei einer professionellen Führung alles über den Anbau und die Verarbeitung der kleinen Bohnen. Nach dem Mittagshalt geht es weiter bergaufwärts und die Strassen werden langsam zu Pisten und führen uns durch noch ursprüngliche Bergeichen Wälder.
Übernachtung: Tami Lodge

Heute inbegriffen: Frühstück, Kaffee Tour

 

Tag 3: Wer frühmorgens aufstehen möchte, geht auf die Pirsch, um den sagenumwobenen Göttervogel den Quetzal zu Gesicht zu bekommen (optional kann eine geführte Quetzal Tour organisiert werden). Danach starten wir auch schon wieder zurück auf die Panamericana, wo wir schon bald die Passhöhe erreichen und bei guter Sicht die beiden Ozeane sehen können. Nach kurzer Zeit biegen wir auch schon wieder von der Hauptverkehrsroute ab und wir kommen auf engen Serpentinen langsam runter auf Meereshöhe. Heute übernachten wir am pazifischen Ozean.
Übernachtung Rafiki Beach Camp

Heute inbegriffen: Frühstück

 

Tag 4: Nach diesem kurzen Abstecher zum Meer geht die Fahrt auch schon wieder    in die Berge. Auf engen Serpentinen gelangen wir in die alte Hauptstadt Cartago wo wir die «Basilica de los Angeles» besuchen bevor wir in das Orosital gelangen, einem Tal welches hauptsächlich vom Gemüse und dem Kaffeeanbau lebt und eines am ersten besiedelten Orte von Costa Rica war.
Übernachtung Orosi Lodge

Heute inbegriffen: Frühstück, Besichtigung Basilica

 

Tag 5: Heute steht der Besuch des höchsten Vulkans dem Irazu auf dem Programm. Mit seinen 3`432 Metern überragt er alle anderen Vulkane und wir fahren mit unseren Jeeps bis nahe an den Kraterrand. Weiter geht die Fahrt auf Schotterpisten an den Fuss des Vulkan Turrialba, welcher jedoch wegen seiner Aktivitäten keinen Gipfelbesuch erlaubt. Danach geht es wieder bergabwärts, die alte Strasse führt uns runter in die karibische Tiefebene wo wir auch schon bald unser Tagesziel erreichen.
Überachtung. La Quinta

Heute inbegriffen: Frühstück, Eintritt Nationalpark Irazu

 

Tag 6 Der heutige Tag steht ganz im Zeichen von Aktivitäten. Die kurze Fahrt nach La Fortuna, verlängern wir mit einem Abstecher zu einem Wasserfall welcher direkt aus dem Innern eines aktiven Vulkans tritt. Am Nachmittag geht es weiter mit Canopy. An gespannten Seilen geht es über die zahlreichen Schluchten am Hang des Vulkan Arenals, danach gibt es noch ein entspannendes Bad in den Poolanlagen.
Übernachtung: Arenal Oasis Eco Lodge

Heute inbegriffen: Frühstück, Eintritt Wasserfall, Canopy Tour

 

Tag 7: Am Morgen besteht nochmals die Möglichkeit einer der vielen Aktivitäten rund um den Vulkan zu unternehmen und gegen Mittag sind wir bereits wieder unterwegs auf unbefestigten Pisten. Entlang des grössten Sees von Costa Rica gelangen wir nach zahlreichen Flussdurchquerungen, in die Region von Monteverde. Hier heisst es aber nochmals den Allrad zu aktivieren um die Steigungen auf den Geröllpisten sicher zu überwinden. Unser Tagesziel heute ist, der berühmte Nebelwald von Monteverde.

Übernachtung Arco Iris Lodge

Heute inbegriffen: Frühstück, Picknick

 

Tag 8: Gleich nach dem Frühstück haben wir einen weiteren Höhepunkt auf unserem Programm. Wir besuchen die Hängebrücken welche durch die Baumwipfel des Bergwaldes gespannt sind. Danach geht es wieder auf kurvenreicher Strasse runter zur Panamericana, mit der wir schon bald den Abzweiger zur Halbinsel Nicoya erreichen. Nach einem kurzen Mittagshalt geht die Fahrt weiter quer über die Halbinsel bis wir kurz vor Sonnenuntergang den Strand von Samara erreichen. Übernachtung: Hotel Belvedere

Heute inbegriffen: Frühstück, Hängebrücken Tour

 

Tag 9: Samara Tag zur freien Verfügung, wer möchte kann einen Ausflug an die zahlreichen Strände unternehmen oder einen Flug im Ultra light unternehmen.
Übernachtung: Hotel Belvedere

Heute inbegriffen: Frühstück

 

Tag 10: Der Küste entlang geht es auf wilden Sandpisten in Richtung Süden. Es sind mehrere Flussdurchfahrten zu meistern, auch müssen wir die Gezeiten abwarten bevor wir uns auf die Piste, welche dem Strand entlangführt, wagen. Im Laufe des Nachmittags erreichen wir unser Hotel welches hoch oben auf den Klippen steht und so einen herrlichen Ausblick auf die Inselwelt die vor der Küste liegt, hergibt.
Übernachtung Hotel Vista las Islas

Heute inbegriffen: Frühstück

 

Tag 11: Nach einem ausgiebigen Frühstück und nochmaligen eintauchen im erfrischendem Pool, wird es Zeit das wir uns zur Fähre begeben um wieder zurück auf das Festland zu gelangen. Wir erreichen auf der alten Strasse das Zentraltal, wo wir wieder zurück nach San José finden. Nachmittags Fahrzeugabgabe und Ihr Reiseleiter wird sich von Ihnen verabschieden.
Übernachtung: Terrazas de Golf

Heute inbegriffen: Frühstück

 

Tag 12: Wir organisieren euren Transfer, damit ihr rechtzeitig euren Rückflug erreicht. Gerne kümmern wir uns auch um ein ev. Anschlussprogramm.

Heute inbegriffen: Frühstück, Transfer Flughafen

 

LEISTUNGEN

  • 11 Übernachtungen in guten Mittelklasse Hotels, inkl. Frühstück
  • Mietwagen während der ganzen Tour, Suzuki Jimny 4×4 o.ä. manuelle Schaltung
  • Basis- plus Vollkaskoversicherung (LDW) mit Selbstbehalt
  • Begleitfahrzeug mit deutschsprachigem zertifiziertem Tour Guide
  • Transfers San José Flughafen
  • Alle angegebenen Leistungen welche für die einzelnen Tage vorgesehen sind
  • Alle Lokalen Steuern

 

Nicht Inbegriffen

  • Flug
  • Optionale Aktivitäten
  • Treibstoffkosten
  • Autobahn-, Fähr und Parkgebühren
  • übrige Verpflegung
  • freiwillige Trinkgelder

 

Optional

  • Mietwagen einer anderen Kategorie
  • Zusatzversicherung (SPP) ohne Selbstbeteiligung
  • Abweichender Abgabe oder Annahmeort des Mietwagens
  • Badeverlängerung

 

Wissenswert:

Gegebenen falls muss auf Alternativhotels ausgewichen werden, sollten die oben Erwähnten nicht verfügbar sein.

Preise: Bis Ende Juni 2021

Fahrer inkl. Mietwagen: US$ 3700.-
Beifahrer: US$ 2800.-
(bei Unterbringung im Doppel- oder Zweibettzimmer)

Einzelzimmerzuschlag: US$ 600.-

Ausgenommen Weihnacht, Neujahr und Osterwochen, Preise auf Anfrage

 

Diese Tour ist schon ab zwei Personen durchführbar und kann auch mit einem Enduro Motorrad begleitet werden. Daten: flexibel, empfohlene Reisezeit: Ganzes Jahr Fragt an!