Wie sind die Straßenverhältnisse in Costa Rica?

Es gibt eine Reihe von gut ausgebauten Straßen, welche auf einer Strassenkarte als solche zu erkennen sind – zum Beispiel die Hauptverbinndungsstrassen von Nord nach Süd und vom Zentraltal an die Pazifik- und Karibikküste. Auch um die Hauptstadt San José herum sind die Straßen besser. Die Straßen auf der Halbinsel Nicoya, vor allem an der Pazifikküste entlang, sind durchwegs unbefestigte Pisten (Empfehlung Mietwagen mit 4×4 Antrieb). Im Allgemeinen werden die Strassen sehr gut unterhalten und mittlerweile ist auch das Strassennetz gut ausgeschildert.

Habt ihr euch über die Straßenverhältnisse im Voraus informiert?

Reisebericht AutoBei der Fahrzeugübernahme wurde die Strecke anhand der Routenbeschreibung ausführlich besprochen und auf der Karte eingezeichnet und wir bekamen die Informationen wie der Zustand ist. Die Straßenverhältnisse können sich auch je nach Jahreszeit und Witterung ändern. Wenn man sich an die Routeführung der Rundreise hält kann im Allgemeinen gar nichts passieren, da die Streckenwahl der jeweiligen Bedingungen angepasst wird.

Wie habt ihr euch mit den Einheimischen verständigt?

Spanischkenntnisse sind in Costa Rica von Vorteil aber nicht zwingend. Die Verständigung funktionierte auch mit Händen und Füßen die Costaricaner sind sehr zuvorkommend und hilfsbereit, manche sprechen auch gut englisch. In den Hotels konnten die Angestellten englisch und zum Teil sogar deutsch.

Waren eure Unterkünfte vorher reserviert?

Ja alle, von der ersten bis zur letzten Übernachtung waren die Hotels auf unsere Namen von der Reiseagentur vor Ort gebucht, was auch von Vorteil ist, besonders in der Hauptreisezeit von November bis Mai. Die Hotels waren ausnahmslos an bester Lage und verfügten über einen hohen Standart.

Auf was sollten Mietwagenurlauber achten, um in Costa Rica sicher unterwegs zu sein?

Die Auswahl des Mietwagens ist sehr wichtig. Uns wurde der Wagen von der Reiseagentur gestellt, die Übernahme verlief reibungslos und bequem in unserem Hotel. Das Fahrzeug war praktisch neu und genau für unsere Bedürfnisse zugeschnitten.

Selbstverständlich war es ein Geländewagen mit Vierradantrieb, da uns unsere Rundreise auch zwischen durch auf unbefestigte Pisten führte.

Wurdet ihr am Flughafen abgeholt?

Nach unserer Landung in San José wurden wir von einem deutsch sprechenden Mitarbeiter, der Reiseagentur in Empfang genommen. Schon während der Fahrt in unser Hotel bekamen wir nützliche Tipps und konnten unseren Urlaub entspannt beginnen.

Trifft das Ihre Vorstellung einer Mietwagenreise durch Costa Rica? Dann sollten Sie sich unverbindlich bei mir melden.

Erfahren Sie hier mehr über mich und meine Angebote.